LTI
LTI

Kontakt / Anreise


Adresse

Lehrstuhl für Theoretische Informatik
Institut für Informatik
Boltzmannstr. 3
85748 Garching bei München

Tel +89.289.17706
Fax +89.289.17707


Umgebungspläne

Lage Campus Garching Campus Garching
Google Maps

Anreise aus München (Hauptbahnhof)

U-Bahn U1 in Richtung Mangfallplatz -oder- U2 in Richtung Messestadt Ost -oder- U7 in Richtung Neuperlach Zentrum bis zur nächsten Haltestelle, Sendlinger Tor. Ab hier U-Bahn U6 in Richtung Garching-Forschungszentrum, der Endstation. Dort Südausgang zum MI-Gebäude auf dem Campus Garching.
Alternativ, jede S-Bahn in Richtung Marienplatz oder Ostbahnhof, aber jeweils nur bis zum Marienplatz (dauert ca. 3 Minuten). Ab Marienplatz ebenfalls U-Bahn U6 bis Garching-Forschungszentrum (in ca. 30 Minuten).
S-Bahn S8 bis nach Ismaning; Ab hier Bus Nr. 230 bis zur Haltestelle MI-Gebäude auf dem Campus Garching.
Alternativ: S1 bis Neufahrn, dann mit dem Bus 690, dieser hält in der Boltzmannstraße.
Bus Nr. 230: Ismaning (S8) - Garching TU; Bus Nr. 230 fährt nur werktags in Abständen von 40 Minuten. Die Busse warten evt. bis zu 8 Minuten auf verspätete S-Bahnen.

Anreise vom Flughafen München

S-Bahn S8 in Richtung Hauptbahnhof bis zur dritten Haltestelle, Ismaning (etwa 13 Minuten Dauer). Von hier Bus Nr. 230 bis zur Haltestelle MI-Gebäude auf dem Campus Garching.
Alternativ: S1 bis Neufahrn, dann mit dem Bus 690, dieser hält in der Boltzmannstraße.

Anreise mit dem PKW

Sowohl vom Süden (z.B. von München) als auch vom Norden (z.B. Flughafen) her vorzugsweise die Autobahn (A9) bis zur Ausfahrt Garching Nord (Ausfahrt 70). Nach der Ausfahrt (entweder rechts oder links) in Richtung Forschungsinstitute über die Kreuzung mit der B11 hinweg in die Ludwig-Prandtl-Straße. Hier stehen linker Hand Parkplätze zur Verfügung.

April 2017: Neues DFG Graduiertenkolleg AdONE.

Susanne Albers erhaelt ERC Advanced Grant. Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium f. Bildung u. Kultus, Wissenschaft u. Kunst.

August 2016: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf Euro-Par 2016, Grenoble.

Susanne Albers, Nicole Megow und Andreas S. Schulz organisieren MAPSP 2017.

Juni 2016: Susanne Albers hält einen eingeladenen Vortrag in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz.

September 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin auf dem MPI-INF – 25th Anniversary. Vortragende im Programm sind mehrere Turing-Preisträger, Leibniz-Preisträger, Humboldt-Preisträger und Gewinner von ERC Grants.

Juni 2015: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf dem 31st International Symposium on Computational Geometry (SOCG15), Eindhoven.

Juni 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin des Tutorials Network Creation Games: How Does the Internet Form?, organisiert von Erik D. Demaine (MIT) und MohammadTaghi Hajiaghayi (University of Maryland). 16th Conference on Electronic Commerce (EC15), Portland, Oregon.

Lehrstuhl für Theoretische Informatik
Prof. Dr. Susanne Albers

Boltzmannstr. 3
85748 Garching bei München

Tel +89.289.17706
Fax +89.289.17707

E-Mail
Aktuelles