LTI
LTI

Algorithmen und Datenstrukturen

Allgemeine Informationen

Hilfe   Folien: Mittwoch, 24 Jul 2019

  • Gesamtdokument: [1-540] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
  • Part 1. Organisatorisches [2-16] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    1. Literatur [14-16]
  • Part 2. Grundlagen [17-540] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    1. Ziele und Inhalt der Vorlesung [18-21]
    2. Einführung [22-101] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Algorithmenbeschreibungen [40-65]
      2. Boolesche Ausdrücke [66-72]
      3. Primitive Datentypen [73-101]
    3. Abstrakte Typen [102-153] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Felder [102-126]
      2. Definition abstrakte Datentypen [127-130]
      3. Stacks [131-141]
      4. Queues [142-153]
    4. Effizienz von Algorithmen [154-212] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Modellierung [154-162] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      2. Asymptotische Notation [163-176] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      3. Beispiel: Sortieren [177-183] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      4. Beispiel: Suchen [184-192] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      5. Rekurrenzen [193-212] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    5. Entwurfsprinzipien [213-256] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Divide and Conquer [214-229]
      2. Greedy-Algorithmen [230-237]
      3. Brute Force [238-239]
      4. Backtracking [240-252]
      5. Dynamisches Programmieren [253-256]
    6. Fortgeschrittene Datenstrukturen [257-358] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Graphen [257-277]
      2. B"aume [278-303]
      3. Priority Queues [304-323]
      4. Binäre Suchbäume [324-333] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      5. AVL-Bäume [334-358] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    7. Traversierung von Graphen [359-375] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    8. Kürzeste Wege [376-416] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    9. Starke Zusammenhangskomponenten [417-429] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    10. Augmentierung von Datenstrukturen [430-436] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    11. Union Find [437-452] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    12. Hashing [453-474] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
      1. Hashing mit Verkettung [464-471]
      2. Offene Adressierung [472-474]
    13. Schnelle Fouriertransformation (FFT) [475-514] (std · pr4 · pr1 · lec · two)
    14. Least Squares Probleme [515-540] (std · pr4 · pr1 · lec · two)

 Annotierte Folien

•  Mo, 10. Dez 2018•  So, 12. Mai 2019•  Mo, 13. Mai 2019•  Mi, 15. Mai 2019
•  Mo, 20. Mai 2019•  So, 26. Mai 2019•  Mo, 27. Mai 2019•  Mi, 29. Mai 2019
•  Mo, 03. Jun 2019•  Mi, 05. Jun 2019•  Mo, 17. Jun 2019•  Mo, 24. Jun 2019
•  Di, 25. Jun 2019•  Mo, 01. Jul 2019•  Mi, 03. Jul 2019•  Mi, 17. Jul 2019
•  Mi, 24. Jul 2019

March 2022: Alexander Eckl hat seine Promotion abgeschlossen.

Juni 2021: Leon Ladewig hat seine Promotion abgeschlossen.

Februar 2020: Susanne Albers ist Vorsitzende des Programmkomitees der SWAT 2020.

Februar 2020: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin auf dem ACM India Annual Event.

ESA/ALGO 2019 wird von Susanne Albers und ihrer Gruppe organisiert.

Juli 2019: Susanne Albers ist Festrednerin der Tagung SIROCCO 2019, Italien.

Mai 2019: Susanne Albers ist Festrednerin des Symposiums 50 Years Informatics

Dezember 2017: Susanne Albers hält Festvortrag am Tag der Informatik, Absolventenfest der RWTH Aachen.

April 2017: Neues DFG Graduiertenkolleg AdONE.

Susanne Albers erhaelt ERC Advanced Grant. Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium f. Bildung u. Kultus, Wissenschaft u. Kunst.

August 2016: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf Euro-Par 2016, Grenoble.

Susanne Albers, Nicole Megow und Andreas S. Schulz organisieren MAPSP 2017.

Juni 2016: Susanne Albers hält einen eingeladenen Vortrag in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz.

September 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin auf dem MPI-INF – 25th Anniversary. Vortragende im Programm sind mehrere Turing-Preisträger, Leibniz-Preisträger, Humboldt-Preisträger und Gewinner von ERC Grants.

Juni 2015: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf dem 31st International Symposium on Computational Geometry (SOCG15), Eindhoven.

Juni 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin des Tutorials Network Creation Games: How Does the Internet Form?, organisiert von Erik D. Demaine (MIT) und MohammadTaghi Hajiaghayi (University of Maryland). 16th Conference on Electronic Commerce (EC15), Portland, Oregon.

Lehrstuhl für Algorithmen und Komplexität
Prof. Dr. Susanne Albers

Boltzmannstr. 3
85748 Garching bei München

Tel +89.289.17706
Fax +89.289.17707

E-Mail
Aktuelles